HKG gibt am 1. Januar 2018 Hamburger Neujahrsbaby bekannt

13.12.2017

13.12.2017 Die Hamburgische Krankenhausgesellschaft (HKG) informiert die Redaktionen am kommenden Neujahrstag wie gewohnt über das "Hamburger Neujahrsbaby" - das am 1. Januar 2018 in Hamburger Krankenhäusern zuerst geborene Kind.
Die HKG ermittelt am Vormittag des 1. Januar 2018, welches Kind in den verschiedenen Hamburger Geburtskliniken als Erstes am Neujahrsmorgen geboren wurde und gibt im Anschluss eine Pressemitteilung heraus.
ACHTUNG: Die HKG Geschäftsstelle ist am Neujahrstag telefonisch nicht erreichbar. Sie erhalten die Pressemitteilung, sobald Kind und Krankenhaus feststehen.
Mit einem herzlichen Dank für die gute Zusammenarbeit wünscht Ihnen die HKG schöne Festtage und einen guten Start in ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2018!

Zurück