HKG-Mitgliederversammlung wählte Vorsitzende neu

Joachim Gemmel und Werner Koch Vorsitzende der HKG
04.12.2017

8. Dezember 2017. Turnusgemäß hat die Mitgliederversammlung der Hamburgischen Krankenhausgesellschaft (HKG) in ihrer gestrigen Sitzung in der Asklepios Klinik St. Georg ihre Vorsitzenden für die nächsten zwei Jahre neu gewählt.

Ab Januar 2018 wird Joachim Gemmel erster Vorsitzender der Hamburgischen Krankenhausgesellschaft. Gemmel hatte in der vergangenen Amtsperiode bereits das Amt des 2. Vorsitzenden der HKG inne. Er ist langjährig erfahrener Krankenhausmanager und im Hauptamt seit Juli 2016 Mitglied der Geschäftsführung der Asklepios Kliniken Hamburg GmbH.

Zweiter Vorsitzender wird Werner Koch. Er war in der vergangenen Amtsperiode erster Vorsitzender der Hamburgischen Krankenhausgesellschaft und vertritt den Verband der FREIEN. Koch ist im Hauptamt Geschäftsführer der Katholischen Marienkrankenhaus gGmbH.

Die Vorsitzenden sehen ihre vorrangige Zielsetzung darin, sich für flexible und innovationsfreundliche Rahmenbedingungen für die Hamburger Krankenhäuser einzusetzen. Joachim Gemmel: „Wir wollen mit modernster Medizin, schnellen und schlanken Arbeitsabläufen unter Einsatz digitaler Kommunikation die Erwartungen unserer Patienten und Partner im Gesundheitswesen erfüllen, bestenfalls sogar übertreffen. Dazu brauchen wir ausreichend qualifiziertes Fachpersonal und wirtschaftlichen Spielraum, sowohl im Betriebskosten-, als auch im Investitionsbereich. Eine gesicherte Finanzierung und mehr Handlungsfreiräume in der Umsetzung werden wir in den nächsten Jahren von Gesundheitspolitik und Krankenkassen weiter einfordern.“

Der HKG Vorstand setzt sich aus zehn Mitgliedern zusammen. Die Asklepios Kliniken Hamburg GmbH und der Verband freigemeinnütziger Krankenhäuser stellen je vier Mitglieder. Das UKE und der Verband Deutscher Privatkliniken stellen je ein Mitglied. Die Vertreter der HKG Vorstandsmitglieder finden Sie auf der Homepage der HKG unter http://www.hkgev.de/vorstand-gf.html.

Die Fotos der beiden Vorsitzenden finden Sie ebenfalls dort.

Zurück