Publikationen

  • HKG Jahresbericht 2016

    Krankenhausstrukturgesetz und seine Folgen

    Im Jahr 2016 waren wir in Krankenhäusern und Verbänden mit der Abarbeitung der zahlreichen Regelungstatbestände des Krankenhausstrukturgesetzes befasst. Die vielfach streitbehafteten Inhalte des KHSG machen es den Krankenhäusern mehr als schwer, sich die ihnen vom Gesetzgeber zugedachten zusätzlichen Finanzmittel mindestens teilweise zu erschließen.

    Zusätzlich verschärft der Fachkräftemangel auch in Hamburger Krankenhäusern die Personalbesetzung, besonders in Engpassbereichen wie beispielsweise Intensivstationen. Hier bedarf es eines gemeinsamen Schulterschlusses von Politik, Krankenkassen und Krankenhäusern für ein Bündnis, das sich mit vereinten Kräften für die Fachkräftegewinnung in den Gesundheitsberufen engagiert.

    Datum: 11.07.2017 Größe: 2.640,6 kB

    Download

  • HKG Jahresbericht 2015

    Mehr Kontroversen als Konsens

    Harte Kämpfe mit der politik mussten im Jahr 2015 ausgefochten werden: Sowohl das Krankenhausstrukturgesetz als auch der Hamburger Krankenhausplan 2020 riefen den entschiedenen Widerstand der Hamburger Krankenhäuser hervor. Während bei der „Krankenhausreform“ dank der massiven Proteste das Schlimmste verhütet werden konnte, kam es beim Krankenhausplan erstmals zu keinem Konsens der Beteiligten.
    Auch das nächste Gesetzgebungsverfahren für eine Reform der Pflegeberufe birgt aus der Sicht der Krankenhäuser hohen Diskussionsbedarf und erhebliches Konfliktpotenzial.

    Datum: 17.05.2016 Größe: 8.397,0 kB

    Download

  • HKG Jahresbericht 2014

    Qualität in der Krankenhausmedizin

    Mit dem aktuellen Koalitionsvertag, dem Eckpunkte-Papier der Bund-Länder-AG zur Krankenhausreform 2015 sowie dem Entwurf des Krankenhausstrukturgesetz soll im Gesundheitsbereich mit einer sogenannten „Qualitätsoffensive“ die Qualität der stationären Versorgung weiter verbessert werden. Was jedoch ist diese Qualität? Welche Maßnahmen verbessern die Qualität für unsere Patientinnen und Patienten wirklich und nachhaltig? Welche Kennzahlen bilden diese Qualitätsergebnisse ab?

    Der HKG Jahresbericht 2014 stellt sich diesen Fragen und gibt einen Einblick in die Aktivitäten der HKG im Jahr 2014.

    Datum: 09.07.2015 Größe: 4.975,1 kB

    Download

  • HKG Jahresbericht 2013

    „Baustellen der Krankenhausfinanzierung“

    Seit Einführung der neuen Entgeltsysteme bestehen in der Krankenhausfinanzierung Baustellen, für die auch der Koalitionsvertrag von CDU / CSU und SPD 2014 - 2017 keine Lösungen vorsieht: zusätzliche Leistungen, der Versorgungszuschlag, steigende Personal- und Sachkosten sowie die Finanzierung der Qualitätssicherung beschäftigen bundesweit alle Krankenhäuser. Krankenhäuser in Metropolen wie Hamburg drängen zusätzlich darauf, dass ihr besonderer Status in der Krankenhausfinanzierung besser abgebildet wird. Der HKG Jahresbericht 2013 skizziert die in der Krankenhausfinanzierung bestehenden Dauerbaustellen und gibt einen Einblick in die Aktivitäten der HKG im Jahr 2013.

    Datum: 23.06.2014 Größe: 5.542,5 kB

    Download

  • HKG Jahresbericht 2012

    „Krankenhausplanung der Zukunft“

    In der Ausgestaltung des Krankenhausplans haben die Länder hohe Freiheitsgrade und können gemeinsam mit den Krankenkassen und den Krankenhäusern Zeichen setzen für innovative, regionale Versorgungsstrukturen, die auch den Veränderungen der Zukunft gewachsen sind. Im HKG Jahresbericht 2012 stellen wir einen Methodenvorschlag für die Hamburger Krankenhausplanung 2020 vor, bei dem sowohl das Tempo der Veränderungen im Gesundheitswesen, die guten Qualitätsergebnisse der Hamburger Krankenhäuser sowie die Besonderheit der Gesundheitsmetropole Hamburg berücksichtigt werden. Darüber hinaus gibt der HKG Jahresbericht 2012 einen Einblick in die Aktivitäten der HKG im Jahr 2012.

    Datum: 11.06.2013 Größe: 6.464,7 kB

    Download

  • HKG Jahresbericht 2011

    „Gesundheitsmetropole Hamburg“

    Der entscheidende Erfolgsfaktor für die Weiterentwicklung der Gesundheitsmetropole sind Fachkräfte, die ihr Fachwissen und ihre Erfahrung zwischen Industrie, Krankenhäusern, Forschung und Wissenschaft vernetzen. Durch einen lebendigen Fachkräftemarkt werden Innovationen und Kreativität in den Unternehmen gefördert und neue Potentiale auch für Hamburg erschlossen. Der Jahresbericht 2011 greift das Jahresthema „Gesundheitsmetropole Hamburg - quo vadis?“ auf und gibt einen Einblick in die Aktivitäten der HKG im Jahr 2011.

    Datum: 20.06.2012 Größe: 5.349,3 kB

    Download

  • Geschäftsbericht 2010

    „Patientensicherheit von morgen“

    Gemeinsam mit den Hamburger Krankenhäusern, den Partnern im Gesundheitswesen und der Politik setzen wir uns für die nachhaltige Verankerung des Themas Patientensicherheit in den Strukturen der Krankenhäuser und im Gesundheitswesen ein. Der Geschäftsbericht 2010 greift das Jahresthema „Patientensicherheit“ auf und gibt einen Einblick in die Aktivitäten der HKG im Jahr 2010.

    Datum: 25.05.2012 Größe: 2.187,9 kB

    Download

  • Geschäftsbericht 2009

    „Zukunft gestalten“

    Für Innovationen müssen Rahmenbedingungen geschaffen werden, die es ermöglichen, schnell und flexible auf medizinische und technische Entwicklungen zu reagieren. Der Geschäftsbericht 2009 greift das Thema Jahresthema „Innovationen im Krankenhaus“ auf und gibt einen Einblick in die Aktivitäten der HKG im Jahr 2009.

    Datum: 21.06.2010 Größe: 3.693,4 kB

    Download

  • HKG-Positionen

    Gesundheitspolitische Positionen 2010

    Mit den Gesundheitspolitischen Positionen nennt die HKG die zehn wichtigsten Forderungen der Hamburger Krankenhäuser für eine zukunftsgerichtete medizinische Versorgung.

    Datum: 18.02.2010 Größe: 151,1 kB

    Download

  • HKG Positionen

    Weiterentwicklung der Pflegeberufe

    Die Hamburger Krankenhäuser stehen für eine zukunftsgerichtete Weiterentwicklung der Pflegeberufe und machen einen Vorschlag für ein Hamburger Modell einer integrierten Pflegeaus- und Weiterbildung.

    Datum: 10.09.2009 Größe: 35,4 kB

    Download

  • Geschäfstbericht 2008

    „Versorgung wächst zusammen“

    Für die besten Versorgungsangebote brauchen wir wettbewerbsfördernde Rahmenbedingungen und Transparenz im besten Sinne eines Qualitätswettbewerbs.
    Der Geschäftsbericht 2008 greift das Jahresthema „Versorgung wächst zusammen“ auf gibt einen Einblick in die Aktivitäten der HKG im Jahr 2008.

    Datum: 26.06.2009 Größe: 6.072,3 kB

    Download

  • Geschäftsbericht 2007

    „Gemeinsam im Wettbewerb“

    Die Hamburgische Krankenhausgesellschaft bekennt sich zum Wettbewerb um Qualität und Leistung.
    Der Geschäftsbericht 2007 greift das Thema „Der Verband im Wettbewerb“ auf und gibt einen Einblick in die Aktivitäten der HKG im Jahr 2007.

    Datum: 07.07.2008 Größe: 3.989,6 kB

    Download