Aktuelles zur Dekubitusprophylaxe und –behandlung / sektorübergreifende Qualitätssicherung Dekubitus

Gemeinsame Veranstaltung des Hausärzteverbandes, der Hamburgischen Krankenhausgesellschaft, der Hamburgischen Pflegegesellschaft, des Universitätsklinikums Eppendorf, der Ärztekammer, der Externen Qualitätssicherung EQS

Datum: 23.11.2011 (13:00 - 17:00)
Ort: Ärztehaus der Ärztekammer Hamburg, Saal 1 und 4

Programmflyer als pdf-Datei Download (318,0 KiB)


Nach den im Sommer 2009 von Prof. Dr. Püschel vorgestellten Ergebnissen zu Dekubitalgeschwüren haben sich die Veranstalter darauf verständigt, eine sektorübergreifende Qualitätssicherung in Hamburg aufzubauen. Vor diesem Hintergrund bieten sie eine Fachveranstaltung zum Thema Dekubitus an. Mit dem Ziel, neue Prophylaxe- und Therapieansätze vorzustellen und erste Ergebnisse zur sektorübergreifenden Qualitätssicherung Dekubitus zu präsentieren.

Für die Veranstaltung beantragen wir Fortbildungspunkte Ärztekammer und Fortbildungspunkte nach Pflegefachkräfte-Berufsordnung.

Es wird ein Tagungsbeitrag von € 45,--  zzgl. € 8,55 MwSt. = € 53,55 erhoben. Mit der Organisation der Veranstaltung ist die HKG Health Services GmbH beauftragt.

Details zum Programm entnehmen Sie bitte der Anlage.

Zurück