Hamburger Krankenhaustag 2011

Der Weg ist das Ziel – Patientensicherheit von morgen

Datum: 26.05.2011 (09:30 - 16:35)
Ort: Hotel Hafen Hamburg, Seewartenstraße 9

Programmflyer als pdf-Datei Download (135,1 KiB)


Behandlungserfolg und die Vermeidung von Behandlungsfehlern sind oberste Ziele in Krankenhäusern. Ungewollte Behandlungsergebnisse gehören dennoch manchmal zur medizinischen Wirklichkeit. Denn das Zusammenarbeiten vieler Menschen in vielschichtigen Systemen bei einer hohen Arbeitsbelastung und manches Mal unter Entscheidungsdruck in Krisensituationen beinhaltet Risiken.

Mit dem Aktionsbündnis Patientensicherheit und der Empfehlung des Europäischen Rates zur Sicherheit der Patienten sind eine Vielzahl von Strategien entwickelt worden, mit denen diese Risiken entdeckt und minimiert werden können. Wie aber ist es möglich, Patientensicherheit nachhaltig im Krankenhaus zu verankern? Wie sieht die Kosten-/Nutzenanalyse einer nachhaltig strukturell verankerten Patientensicherheit aus? Welche Synergieeffekte für Patientensicherheit können durch Kooperationen zwischen Kliniken und Industrie geschaffen werden? Und was gibt es für Erfahrungen aus dem internationalen Umfeld?

Mit dem 12. Hamburger Krankenhaustag stellen wir uns diesen Fragen und begeben uns mitten in die Diskussion um die Kosten und um die nachhaltige Verankerung von Patientensicherheit, um Arzneimittelsicherheit und Mitarbeitersicherheit. Anhand von Praxisbeispielen zeigen wir auf, wie mit neuen Prozessabläufen mehr Patientensicherheit entwickelt werden kann.

Details zum Programm und das Anmeldeformular entnehmen Sie bitte dem anliegenden Flyer.

Kontakt:
Ulrike Jaenicke
Hamburgische Krankenhausgesellschaft
Tel: 040 25 17 36 29
mail: presse@hgkev.de

Zurück